„Hallo Heilbronn!“ geht in die zweite Runde

Am 17. Oktober 2019 startet die zweite Staffel von „Hallo Heilbronn!“. Lassen Sie sich überraschen, wir haben wieder großartige Gäste für Sie.

Unter anderem sind dabei: Blanca Knodel, die Türmerin vom Blauen Turm in Bad Wimpfen, die derzeit wegen Bauarbeiten nicht in Ihrem geliebten Turm wohnen kann. Der Chef der Heilbronner WeinVilla Jürgen Sawall. Ein Gästeführer der Salzbergwerk Bad Friedrichshall erzählt von seinen Erfahrungen „unter Tage“. David und Corinna Wölbing, Tanzlehrer der gleichnamigen Tanzschule bringen Schwung in den Abraham-Gumbel-Saal, Elke Döring von der IHK Heilbronn kann von der Heilbronner Wirtschaft berichten….
Wieder dabei sind neben den Jazzbeanzz auch viele interessante musikalische Künstler, die den Abend musikalisch auflockern.

Sascha Straub freut sich, Sie ab dem 17. Oktober alle 14 Tage am Donnerstagabend begrüßen zu dürfen, wenn es um 19 Uhr wieder heißt „Hallo Heilbronn!“

Das Programm finden Sie in der eingefügten PDF oder wenn Sie runter scrollen.

Datum Gäste Programm
16.01.2020 Jürgen Kolb Jürgen Kolb ist Gästeführer im Salzbergwerk Bad Friedrichshall und tätig für die Stadt Bad Friedrichshall. Nach nur rund 30 Sekunden Fahrt in einem Förderkorb erlebt der Besucher in 180 Meter Tiefe die rund 200 Millionen Jahre alte, faszinierende Welt des "weißen Goldes". Wir sind gespannt, was er zu erzählen hat.
Jörg Biegert Jörg Biegert ist Heilbronner Landschaftsgärtner. Das Frühjahr lässt grüßen und die ersten Gartenarbeiten stehen an. Mit was man am besten anfängt und welche Tipps er für unser heimisches Grün hat, das verrät er uns bei „Hallo Heilbronn“.
Uwe Ralf Heer Uwe Ralf Heer ist Chefredakteur der Heilbronner Stimme. Bekannt ist er auch durch seine Auftritte bei stimme.tv und von zahlreichen Großveranstaltungen - wie der bekannten Wahlcheck-Reihe mit prominenten Politikern, - wo er als souveräner Moderator seine Gesprächspartner interviewt. Wir freuen uns sehr!
Gerhard Schwinghammer Gerhard Schwinghammer war ebenfalls lange Jahre Redakteur bei der Heilbronner Stimme. Mittlerweile ist er zwar pensioniert, jedoch ist der umtriebige Journalist und leidenschaftlicher Heilbronner immer noch fester Bestandteil des öffentlichen Lebens der Stadt.
Antonio Straface Antonio Straface hat Musik im Blut. Der sympathische und talentierte Tenor hat schon in verschiedenen Musikwettbewerben in Deutschland und Italien erfolgreich mitgemacht. Mehrere Songs von ihm laufen im italienischen Radio. Wir freuen uns auf seinen Auftritt!
30.01.2020 Blanca Knodel Blanca Knodel heißt die Türmerin des Blauen Turms in Bad Wimpfen. Dieser war seit dem späten Mittelalter durchgehend von einem Türmer bewohnt, bis Blanca Knodel im Oktober 2017 wegen der aktuellen Renovierung ausziehen musste. Wann sie wieder einziehen kann, verrät sie bei „Hallo Heilbronn“. Wir freuen uns auf die Powerfrau!
Ute Kümmel und Günter Spengler Ute Kümmel und Günter Spengler arbeiten als Historiker und als Koordinatoren für die Heilbronner Stolpersteine, die jeder von uns
schon einmal auf dem Gehweg wahrgenommen hat. Mit den Stolpersteinen des Künstlers Gunter Demnig - in Heilbronn gibt es über 160 - sorgen die beiden dafür, dass die Heilbronner Opfer des Nationalsozialismus nicht in Vergessenheit geraten. Danke für ihr Engagement.
Andreas Vesenmaier Andreas Vesenmaier leitet die JVA in Heilbronn. Der ehemalige Staatsanwalt hat den Posten im März 2019 übernommen und ist verantwortlich für rund 400 Insassen. Wie der Arbeitsalltag der Insassen aussieht und was es heißt, einen Menschen erfolgreich zu resozialisieren, davon wir er uns bei „Hallo Heilbronn“ berichten.
13.02.2020 Angelika Reinhardt Angelika Reinhardt ist Inhaberin des wohl buntesten Ladens im Unterland. Die Wurzeln von „Seifen Reinhardt“ reichen bis ins Jahr 1893 zurück und ist aus Heilbronn nicht wegzudenken. Heute umfasst das Sortiment über 5.000 verschiedene Artikel rund um den Haushalt. Kennt sie jeden einzelnen Artikel? Wir werden es herausfinden!
Elke Döring führt seit 2011 die Geschäfte der IHK Heilbronn-Franken, der über 72.000 Betriebe angehören. Diese wiederum beschäftigen über 400.000 sozialversicherungspflichtige Arbeitnehmer. Sind wir damit gut aufgestellt im Ländle und welche Entwicklung erwarten wir in der Region? Wir freuen uns!
Jasmin Heyd studiert an der DHBW Heilbronn, ist 21 Jahre jung, fühlt sich „durch und durch als Heilbronnerin“ und repräsentiert unsere Stadt aktuell als „Käthchen von Heilbronn“. Wie sieht der Alltag aus? Welche Aufgaben erwarten die Amtsinhaberin? Davon wird sie uns berichten!
27.02.2020 Alexandra Gutmann Alexandra Gutmann stellt bei „Hallo Heilbronn“ die wichtige Aufgabe des Heilbronner Frauen- und Kinderschutzhauses vor. Frauen und Kinder finden hier nach häuslicher Gewalt Schutz, Beratung und Seelsorge bei unterschiedlichen Fragen und in unterschiedlichsten Lebenssituationen.
Marcus Ehlert Marcus Ehlert ist zweiter Vorsitzender der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte hier in Heilbronn. Auf dem Haupttreppenhaus des 1889 ursprünglich zweigeschossigen Hauptflügels dieses Schulkomplexes wurde damals eine Dachplattform nachweislich für astronomische Beobachtungen eingerichtet. Heute ist die Robert-Mayer-Sternwarte nicht mehr wegzudenken. Welche Geheimnisse der Himmel wohl für uns im Februar bereithält? Wir werden es erfahren.
Immanuel Schmutz Immanuel Schmutz leitet die Abteilung Forst- und Landwirtschaft der Stadt Heilbronn. Der gebürtige Bad Uracher verrät, mit welchen Problemen der Heilbronner Wald zu kämpfen hat und was man als Bürger unterstützend tun kann. Wir sind gespannt auf unseren Talkgast.
12.03.2020 Lea Simon Lea Simon betreut die Selbsthilfegruppe Pink Pearls der TSG Heilbronn. In dieser Gruppe schließen sich Frauen und Männer zusammen, die mit der Diagnose Brustkrebs leben müssen. Durch gemeinsamen Sport, insbesondere dem Drachenbootfahren, wird die Heilung unterstützt. Was für ein tolles Engagement!
Ralph-Joachim Hoffmann Ralph-Joachim Hoffmann hat das ehemalige „Dachpavillon“ an der Kaiserstraße in einen exklusiven Friseursalon verwandelt. Hier kann man nun die Aussicht auf Heilbronn genießen, während das Haar gewaschen, geschnitten und gefärbt wird. Sein Salon wurde 2018 zum „Schönsten Salon der Welt“ gekürt! Das hat uns bei „Hallo Heilbronn“ natürlich neugierig gemacht.
Dr. Wolfgang Hansch Dr. Wolfgang Hansch leitet die experimenta, die im Frühjahr 2019 als Deutschlands größtes Science Center wiedereröffnet wurde. Entstanden ist eine einzigartige Wissens- und Erlebniswelt, in der Wissenschaft und Technik mit allen Sinnen erkundet werden kann. Welche Attraktionen es in der experimenta zu entdecken gibt, bei „Hallo Heilbronn“ werden wir es erfahren.
26.03.2020 Matthias Bulling Matthias Bulling hat seinen Werdegang als Schauspieler in Wien begonnen.
Der ehemalige Intendant des Alten Theaters ist heute als erfolgreicher Regisseur und Produzent für zahlreiche namhafte Künstler tätig und hat viele von Ihnen auch auf die Heilbronner Bühnen gebracht. Was er alles in Heilbronn bewegt und bewegt hat, davon wird er uns berichten.
Esther Lehmann Esther Lehmann hat das Publikum beim SommerSpezial von „Hallo Heilbronn“ auf Burg Stettenfels durch ihre Schlagfertigkeit begeistert. Natürlich wird die Falknerin der Burg Guttenberg wieder Ella und Jonas mitbringen. Wer das ist, sehen wir bei „Hallo Heilbronn“.
Pamina Frisch Pamina Frisch ist Burlesque Tänzerin und sagt, dass viele Frauen verlernt haben sich zu lieben. Seit September leitet sie in Heilbronn Burlesque Anfängerkurse. Was es damit auf sich hat und was man unter der Kunstform Burlesque versteht, das wird sie uns in „Hallo Heilbronn“ erzählen.
Überraschungsgast Sind Sie gespannt. Es wird sich auf jeden Fall lohnen, vorbeizuschauen. Wir sind genauso gespannt!