Wolfgang Huss verabschiedet

Die Volksbank Heilbronn verabschiedet Wolfgang Huss aus ihrem Aufsichtsrat.

Die Volksbank Heilbronn verabschiedet Wolfgang Huss aus ihrem Aufsichtsrat.

Der Klingenberger Unternehmer wurde im Mai 1986 zum ehrenamtlichen Vorstandsmitglied der Raiffeisenbank Neckargartach berufen und wurde 1995 in den Aufsichtsrat der Raiffeisenbank Neckargartach gewählt. In diesem Amt begleitete er deren Fusion mit der Volksbank Heilbronn im Jahr 1998. In der Folge gehörte Huss dem Aufsichtsrat der Volksbank Heilbronn an.

Die Fusion mit den Volksbanken Bad Friedrichshall und Bad Wimpfen-Gundelsheim im Jahr 2001, das 100-jährige Jubiläum der Bank im Jahr 2009 oder die Eröffnung des Heilbronner Bankhauses 2013: Die Amtszeit von Wolfgang Huss war gepflastert mit positiven Meilensteinen, die er aktiv mit gestaltet hat.


Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter der Volksbank Heilbronn danken Wolfgang Huss
für 24 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit und sein Engagement für die Volksbank Heilbronn!