Entwicklung & Perspektive

Förderung Persönlichkeit & Fachwissen während der Ausbildung

  • Von den Ausbildungsabteilungen erhalten Sie individuelle Rückmeldung zu Ihrer Leistung
  • Durch regelmäßige Feedbacks des Teams Personal wissen Sie immer wo Sie stehen
  • Die Persönlichkeitsanalyse zeigt Ihnen, wie Sie auf andere wirken und unterstützt Sie in Ihrer persönlichen Entwicklung
  • Fachlich fit werden Sie durch innerbetrieblichen Unterricht, Trainings, ergänzende Fachseminare und Webinare sowie Prüfungs-TV
Das sagen unsere Azubis

Kimberly Schlode

Junior-Kundenberaterin

„Vor allem am Anfang hat mir das regelmäßige Feedback der Ausbildungsabteilungen den Einstieg ins Berufsleben erleichtert. Klasse fand ich auch die Persönlichkeitsanalyse, die mich darin bestätigte, dass die Kundenberatung der richtige Einstieg nach der Ausbildung für mich ist.“

Isabell Schmelzer

Ausbildung zur Finanzassistentin

„Neben der Förderung der persönlichen Entwicklung werden wir fachlich fit gemacht. Zusätzlich zur Berufsschule finden Trainings und Seminare mit Auszubildenden anderer Volksbanken statt und zu Hause kann ich kurze Clips über Fachthemen von Prüfungs-TV anschauen und mir eigenständig Themen erarbeiten.“

Perspektiven & Entwicklungswege nach der Ausbildung

  • Im Tandem mit einem erfahrenen Kollegen bzw. im Rahmen eines Traineeprogramms werden Sie individuell auf Ihre erste Stelle vorbereitet
  • Ob Sie sich als Spezialist, Generalist oder in der Führung sehen, unser Entwicklungsmodell zeigt Ihnen Perspektiven / Entwicklungswege in allen Bereichen auf
  • In regelmäßigen Mitarbeitergesprächen erhalten Sie Feedback zu Ihren Leistungen und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Mit Trainings, Seminaren und Webinaren bleiben Sie fachlich fit und auch auf Ihrem Weg zu einem akademischen Abschluss begleiten wir Sie mit individueller, leistungsabhängiger Förderung.
Interview mit dem Personalleiter

Herr Honold, was für Perspektiven bietet die Bank Ihren Auszubildenden?

Mit unserem Entwicklungsmodell zeigen wir Mitarbeitern und Auszubildenden in Mitarbeitergesprächen transparent auf, welche Fähigkeiten für welche Tätigkeit gefordert werden. Dies gilt für alle Bereiche – ganz egal, ob als Spezialist, Generalist oder im Führungsbereich.

Nach Kenntnis der Anforderungen fragen sich die Mitarbeiter bestimmt, was das für sie persönlich bedeutet?

Durch regelmäßige Feedbackgespräche wissen die Mitarbeiter, was gut läuft und wo sie sich noch verbessern können. Es werden konkrete Maßnahmen vereinbart, um die Handlungsfelder anzugehen. Hierzu eignen sich beispielsweise Projektarbeit, Begleitung durch die Führungskraft, Sonderaufgaben oder Trainings und Seminare

Wie machen Sie Ihre Auszubildenden fit?

Die persönliche Entwicklung fördern wir unter anderem durch eine Persönlichkeitsanalyse mit ausführlichem Rückmeldegespräch. Fachlich fit machen wir unsere Auszubildenden durch Trainings und Seminare. Eine super Sache ist auch Prüfungs-TV. Hiermit können sich die Auszubildenden Fachthemen selbstständig über Filme erarbeiten. Davon abgesehen erwarten wir von unseren Auszubildenden auch eine hohe Eigeninitiative