Aufgaben & Projekte

Bereits in der Ausbildung werden Sie mit anspruchsvollen Aufgaben gefordert.

  • Sie bearbeiten eigenständig und verantwortlich kreative Projekte (Planung und Organisation der Begrüßungswoche, Mitgestaltung des Sozialprojektes)
  • Betreuung von neuen Auszubildenden („von Azubis für Azubis“)
  • Selbstständiges Arbeiten und Raum für Verantwortung vom ersten Tag der Ausbildung an
  • Ausbildungseinsätze in allen Abteilungen der Bank
  • Spezialisierung anhand Ihrer individuellen Stärken
  • Organisation und Durchführung eines möglichen Auslandsaufenthaltes
  • Durchführung von selbstständigen Beratungen unter Begleitung des Kundenberaters
  • Lösung von komplexen internen Aufgabenstellungen
Das sagen unsere Azubis

Sarah Munir

Duale Studentin

„Im Rahmen meines dualen Studiums hat mir die Bank ermöglicht, einen dreimonatigen Auslandsaufenthalt bei einer Partnerbank in Singapur durchzuführen. Wertvoll waren für mich die Arbeitsweise, neue Aufgaben sowie Land und Leute kennen zu lernen. Ich schätze diese Erfahrungswerte sehr und denke mit einem Lächeln an die Zeit zurück.“

Jella Vogt

Ausbildung zur Bankkauffrau

„Eine besondere Aufgabe hatten dieses Jahr zwei Azubi-Kolleginnen und ich. Wir planten und organisierten die Begrüßungswoche für die neuen Auszubildenden. Es hat uns großen Spaß gemacht, die Eindrücke unserer ersten Tage und neue Ideen in die Planungen mit einzubringen und umzusetzen.“

Melinda Schmetzer

Duale Studentin

„Es macht Spaß bei der Gestaltung des Sozialprojektes dabei zu sein und die eigene Meinung mit einzubringen. Uns Auszubildenden und Studenten wird dadurch eine große Wertschätzung entgegengebracht, da wir dieses Projekt bereits erlebt haben und so zu einem noch besseren Gelingen beitragen können.“

Cataldo Bisignano

Ausbildung zum Bankkaufmann

„In meiner Ausbildung lerne ich alle Abteilungen der Bank kennen und arbeite aktiv mit. So weiß ich am Ende der Ausbildung genau, in welchen Bereichen ich meine Stärken optimal einbringen kann.“

Interview mit der Ausbildungsleiterin

Frau Brunn, was bedeuten die Schlagworte Verantwortung und interessante Aufgaben?

Wichtig ist uns, dass unsere Ausbildenden bereits in den ersten Tagen eigenständig Aufgaben, z.B. im Kundenkontakt, übernehmen. Zudem bieten wir vielseitige Projekte, bei denen die Auszubildenden ihre kreativen Ideen einbringen und umsetzen können.

Was für Projekte sind das?

z.B. planen und organisieren die Auszubildenden die Begrüßungswoche für die neuen Auszubildenden. Für uns ist es toll zu sehen, dass sie die Eindrücke ihrer ersten Tage und neue Ideen in die Planungen einbringen und umsetzen. So entstehen immer wieder neue Impulse – von Auszubildenden für Auszubildende.